U Hells Bells im Hamburger Norden Y

Ohne Worte: Der Sprachkurs für den Körper

Das Longieren mit Hund durch Körpersprache ist eine wunderbare Möglichkeit, die Beziehung zwischen Mensch und Hund zu festigen und zu vertiefen.

BEWEGUNGEN SPRECHEN LASSEN – FÜR ANFÄNGER UND FORTGESCHRITTENE

Im Longierkurs wird ohne Leckerlis, Bälle oder Quietschspielzeug gearbeitet, sondern rein über Körpersprache kommuniziert. Der Hund lernt während des Trainings, mehr auf den Menschen zu achten und seine Körpersprache zu verstehen. Der Mensch hingegen lernt, welche Wirkung seine Körpersprache auf den Hund hat.

FÜR WELCHEN HUND IST DAS TRAINING?

Leinen los! Der Longierkurs ist für Hunde jeden Alters geeignet. Auch für Hunde mit Handicap oder Hundesenioren ist das Training eine tolle Beschäftigung.